Datum des Inkrafttretens: 15. August 2018

WIR SCHÜTZEN IHRE PRIVATSPHÄRE 

www.shalommedia.org respektiert Ihre Privatsphäre. In unserer Datenschutzrichtlinie versichern wir Ihnen die Wahrung der Privatsphäre jedes einzelnen Nutzers unserer Website und klären Sie über unsere Maßnahmen zum Schutz der PII-Daten (Personally Identifiable Information) auf. In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie auch, welche personenbezogenen Daten www.shalommedia.org auf welche Weise und zu welchem Zweck sammelt und verarbeitet.

SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

www.shalommedia.org erhebt Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie sich auf www.shalommedia.org anmelden, wenn Sie Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen der Seite verwenden, wenn Sie die Website von shalommedia.org besuchen und wenn Sie etwas von www.shalommedia.org herunterladen.

WELCHE DATEN WERDEN ERHOBEN?

Personenbezogene Daten (PII-Daten) sind Daten, anhand derer – eventuell in Kombination mit anderen Daten – eine natürliche Person identifiziert, kontaktiert und lokalisiert werden kann oder Daten, die Schlüsse auf den Kontext einer Person ermöglichen.

In folgenden Fällen werden personenbezogene Daten von www.shalommedia.org erhoben:

– Wenn Sie unsere Website besuchen

– Wenn Sie sich auf unserer Website einloggen

– Wenn Sie sich registrieren, um Informationen zu erhalten

– Wenn Sie ein Gebetsanliegen abschicken

– Wenn Sie ein Produkt in unserem Online-Shop bestellen oder kaufen

– Wenn Sie Geld spenden

– Wenn Sie unsere Publikationen abonnieren

– Wenn Sie sich für unsere Events anmelden

– Wenn Sie sich als Freiwilliger anmelden

– Wenn Sie Zeugnisse einreichen

– Wenn Sie Feedback oder Kommentare hinterlassen

– Wenn Sie online das Formular zur TV-Kanalsuche ausfüllen

– Wenn Sie sich um eine Stelle bewerben

– Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden

Wenn wir aus den oben genannten Gründen personenbezogene Daten erheben, werden diese streng vertraulich behandelt und gespeichert. Shalommedia.org empfängt automatisch Daten von Ihrem Computer und Browser und zeichnet diese auf, wie Ihre IP Adresse, www.shalommedia.org Cookie-Daten, Software- und Hardwareattribute und die Adresse der abgerufenen Seite. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten und teilen wir nur mit unseren Tochtergesellschaften und anderen Shalom-Dienstleistern, die uns Leistungen zur Verfügung stellen, oder soweit es aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder zum Schutz der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit von Shalom Media erforderlich ist.

Shalommedia.org verwendet Daten für folgende Zwecke:

– Um den angezeigten Inhalt anzupassen

– Um Ihrer Anfrage nach Produkten und Dienstleistungen nachzukommen

– Um unser Online-Angebot zu verbessern

– Um Sie zu kontaktieren

– Um Forschung zu betreiben

– Um anonyme Berichterstattung für interne und externe Klienten durchzuführen

DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, als es zur Erfüllung des jeweiligen Zweckes notwendig ist, für den Sie uns diese gegeben haben, oder zur Erfüllung eines rechtlichen oder geschäftlichen Zweckes. Sobald Ihre Daten nicht mehr erforderlich sind, unternehmen wir Schritte, um diese zu vernichten, zu löschen oder zu anonymisieren.

WEITERGABE UND OFFENLEGUNG VON DATEN 

www.shalommedia.org ist dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigten Zugriffen, Offenlegungen und Verwendungen zu schützen. Wir sind bemüht, einen maximalen Sicherheitsstandard in unseren technologischen und physischen Mitteln aufrecht zu erhalten.

www.shalommedia.org vermietet, verkauft oder verteilt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte oder außenstehende Unternehmen, es sei denn zum Zwecke der Beschaffung von Produkten oder Leistungen, die Sie angefordert haben, oder unter den folgenden Umständen:

– Als Reaktion auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder Rechtswege (wie Anfragen der Strafverfolgungsbehörden), oder um unsere Rechtsansprüche durchzusetzen und auszuüben bzw. uns gegen solche zu verteidigen.

– Im Falle eines Dafürhaltens der Notwendigkeit der Datenpreisgabe zum Zwecke von Untersuchungen, Vorbeugung und Tätigwerden hinsichtlich illegaler Aktivitäten, Betrugsverdacht, Gefährdung der körperlichen Sicherheit einer Person, Verletzung der Nutzungsbedingungen von Shalommedia.org oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.

NACHRICHTENVERKEHR UND KORRESPONDENZ

Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen betreffend die Dienste von shalommedia.org Mitteilungen zu senden, wie etwa Werbung, administrative Mitteilungen und den Newsletter, welche Teil von Ihrem shalommedia.org Konto sind. Sie können Ihr shalommedia.org Konto löschen, indem Sie die entsprechende Seite zur Löschung auf unserer Homepage besuchen.

Wenn Sie bei shalommedia.org um Löschung Ihres Kontos ersuchen, wird es in der Regel innerhalb von 90 Tagen deaktiviert und schließlich von der Nutzerdatenbank gelöscht. Diese Frist ist notwendig, um Nutzer mit etwaigen betrügerischen Absichten abzuschrecken.

Bitte beachten Sie, dass die erfassten Daten auch nach der Löschung noch eine Zeit lang in unserem Back-up Speicher verbleiben können, selbst wenn sie aus der aktiven Nutzerdatenbank entfernt wurden.

Um künftig keine Nachrichten mehr zu erhalten, können Sie wie folgt einen Antrag auf Löschung Ihrer E-Mail Adresse aus der Datenbank stellen:

– Per E-mail an austria@shalommedia.org

– Durch Klick auf den Link „Abmelden“ in einer der empfangenen Mails

– Per Brief an folgende Adresse: Shalom Media Austria, Aspernstraße 60/3, A-1220 Wien

– Per Telefon +43 699 19546429

INTERNET PROVIDER ADRESSE

Wir verwenden Ihre IP Adresse, um Probleme auf unserem Server zu diagnostizieren und unsere Website zu administrieren. Ihre IP Adresse wird verwendet, um Sie und Ihren Warenkorb zu identifizieren und demographische Informationen zu sammeln, wenn Sie sich für Veranstaltungen, Festivals, Abonnements, Spenden etc. anmelden.

COOKIES

Shalommedia.org verwendet ein Feature Ihres Internet Web Browsers namens “Cookie.” Ein Cookie ist eine Datei, die Ihr Web Browser auf Ihrer Festplatte speichert. Wenn Sie zum ersten Mal shalommedia.org besuchen, erstellen wir ein Cookie für Ihren Computer und verwenden es, um Ihre Klicks auf der Website nachzuverfolgen. Etwa 95% aller Internetseiten verwenden Cookies, um ihr Angebot und ihre Dienstleistungen zu optimieren.

Shalommedia.org setzt Cookies für folgende Zwecke ein:

– Um zu verfolgen, welche Artikel Sie in ihren Einkaufswagen legen

– Um Informationen zu erhalten, ob Sie Shalommedia.org schon früher besucht haben

– Um festzustellen, ob Sie über einen bestimmten Internetlink oder ein Werbebanner auf Shalommedia.org gelangt sind

– Um unsere Seite für Sie zu personalisieren

– Um uns zu erinnern wer Sie sind. Dadurch können wir Formulare mit Ihren Daten automatisch ausfüllen.

Im Cookie selbst werden keine persönlichen Daten gespeichert und die im Cookie enthaltenen Daten dienen ausschließlich shalommedia.org. Shalommedia.org kann über Cookies keine persönlichen Daten von Ihnen über Ihren Computer abrufen. Mittels Cookies kann shalommedia.org keine persönlichen Daten von Ihnen erheben, außer wenn Sie schon früher auf shalommedia.org eingekauft oder sich angemeldet haben.

Die „Hilfefunktion“ in der Symbolleiste der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser vor neuen Cookies schützen können und über diese informiert werden. Jedenfalls profitieren Sie dank Cookies optimal von unserer Website shalommedia.org, weshalb wir Ihnen die Zulassung von Cookies empfehlen. Natürlich können Sie die Einstellungen auf Ihrem Browser dahingehend ändern, dass sämtliche Cookies blockiert werden, oder dass Sie informiert werden, sobald ein neues Cookie installiert wird. Bedenken Sie jedoch, dass einige Funktionen unserer Seite nicht vollständig ausführbar sind, wenn Cookies deaktiviert sind.

NUTZUNG DURCH KINDER

Das “Children’s Privacy Protection Act (COPPA)” ist ein Gesetz, welches für die Betreiber von Websites den Umgang mit persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren regelt. Das nachweisliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten ist notwendig, um persönliche Daten eines Kindes unter 13 Jahren zu erheben, zu verarbeiten oder bekanntzumachen. Sollte shalommedia.org die Erhebung von Daten von Kindern unter 13 Jahren beabsichtigen, wird die betreffende Internetseite die gesetzlich erforderlichen Informationen und Anweisungen zur Verfügung stellen. Auf der Internetseite wird genau angeführt, wofür die Daten verwendet werden, wer sie einsehen kann und wie lange sie aufbewahrt werden.

EINHALTUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir überprüfen die Einhaltung unserer Datenschutzerklärung regelmäßig und halten uns dabei an einen selbstregulierenden Rahmen. Wir gehen schriftlichen Beschwerden im persönlichen Kontakt mit der Person nach. Wir arbeiten mit den zuständigen Behörden zusammen, wie den lokalen Datenschutz-Aufsichtsbehörden, um Beschwerden über die Weitergabe von persönlichen Daten zu bearbeiten, die wir nicht direkt mit der betroffenen Person lösen können.

ÄNDERUNGEN UND NEUERUNGEN IM DATENSCHUTZ

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Ihre Rechte in dieser Datenschutzerklärung werden nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis geschmälert. Jede Änderung des Datenschutzes wird auf dieser Seite bekannt gegeben, und sofern es sich um eine gravierende Änderung handelt, auch ausdrücklich kommuniziert (einschließlich Benachrichtigung per E-Mail über Änderungen des Datenschutzes). Ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung werden außerdem zu Ihrer Einsicht archiviert.

FRAGEN UND ANREGUNGEN

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Shalom Media Austria: Aspernstraße 60/3, A – 1220 Wien, Tel.: +43 699 19546429